Akute Gefahr durch den Kulturrüssler - großer brauner Rüsselkäfer

Seit kurzem ist der große braune Rüsselkäfer sehr aktiv und frißt an den jungen Pflanzen die Rinde ab.
Es wird dringend empfohlen, die Kulturen zu kontrollieren und insbesondere Nadelholzaufforstungen mit einer
Spritzung von zugelassenen Insektiziden zu schützen (Fastac Forst 4%)


Verzeichnis zugelassener Pflanzenschutzmittel download

Merkblatt Rüsselkäfer download


Rüsselkäfer
Quelle: Neuruppin (Bra) Mai 2008 - B. Schaefer








Rüsselkäfer

 

leeres Bild